Online fahren

Views: 736

 

 

 

 

Zum Online-Fahren wird als erstes eine stabile Internetverbindung vorausgesetzt.

Am besten eine Leitung !, da die Verbindungen übers Funknetz sehr schwanken können.

Kontrollieren welche Programme auf dem PC im Hintergrund laufen und sich evtl. automatisch ein Update holen.

Auch Windows möchte sich gerne mal ein Update holen.

Passiert komischerweise immer dann wenn man gerade online spielt.

Unnötige Verbindungen mit anderen Server vermeiden. Dazu zählen Webseiten, Foren, Steam, Uplay usw..

Gerade bei Steam habe ich die Feststellung gemacht, dass wenn ich mich dort angemeldet habe einiges im Hintergrund abläuft.

Deshalb meine Empfehlung. Garnicht erst bei Steam einloggen vor einem Online-Rennen.

Geht auch mit Steam OFFLINE.

Ausgenommen bei Ligen/Meisterschaften, dort kann eine Steam-Verbindung verlangt werden.

Ich persönlich benutze den Gamebooster Razer Cortex.

Das Programm leert euren RAM und stopt alle Hintergrundprogramme bevor ihr das Spiel startet.

Das Programm ist kostenlos, ihr müsst euch dort nur registrieren.

Sollte Assetto Corsa trotzdem noch ruckeln oder die Ladezeit sehr hoch sein, gibt es mehrere Ursachen.

Eine App vom Drittanbieter (Mod) oder eine Datei in Assetto Corsa ist „zerschossen“.

Um festzustellen welche App nicht richtig funktioniert, einfach mal alle Mod-Apps deaktivieren/deinstallieren und dann nach und nach wieder installieren und testen. Feststellen bei welcher Mod-App es nicht richtig funktioniert und diese dann weglassen.

Sollte eine Assetto Corsa Datei „zerschossen“ sein, könnt ihr das über STEAM testen lassen.

  1. bei Steam anmelden
  2. Rechtsklick auf Assetto Corsa
  3. Eigenschaften“ anwählen
  4. auf den Reiter „Lokale Dateien
  5. dann auf den Button „Lokale Dateien auf Fehler überprüfen…
  6. das war’s. Viel Glück.

Ich gehe mal davon aus das ihr wisst wie man Assetto Corsa online spielt.

Da sich auf den freien Server  manchmal irgendwelche Chaoten tummeln, gibt es verschiedene Möglichkeiten ein halbwegs sauberes Rennen zu fahren.


Minorating

Sucht euch Server mit „Minorating“ oder MR. Dort gibt es verschiedene MR-Klassen die mit Buchstaben gekennzeichnet sind.

  • A=Geschickter Rennfahrer
  • B=Sauberer Rennfahrer
  • C=Anfänger
  • D=Unsauberer Rennfahrer
  • W=Absichtlicher Crasher
  • N=Neuer (noch nicht gelistet)

minorat

Das System errechnet aus euren gefahrenen Renn-Kilometer und Crashes bzw. Fehlverhalten in welche Klasse ihr eingestuft werdet.

Das geht alles automatisch mit Server die Minorating MR anbieten. Ihr braucht keine App dafür.

Weitere Infos auf minorating.com, leider auf englisch.

 

 

Mein Minorating könnt ihr hier sehen minorating.com/DriverInfo.

Wollt ihr euer Minorating anzeigen lassen, braucht ihr eine ID-Nummer von Minorating.

Die ID-Nummer erhaltet ihr wenn ihr auf einen Online-Server mit Minorating (MR) geht und in das Chat-Fenster /mr genpublicid eingebt.

Mit dieser, auf einen Zettel notierten Nummer geht ihr auf

http://www.minorating.com/DriverInfo?mrid=1234567890 <– eure ID-Nummer.

Dort wird euch dann euer Name, Grade, Total-Km, CP (Kontakt-Punkte) und Serverbesuche angezeigt.

Ein auslesen eurer Minoratings ist auch auf der Seite von speedwise.de möglich.

Dort meldet ihr euch im Menü mit euren Steam-Account an,

im Menü bei „Drivers“ gebt ihr im Suchfeld euren Fahrernamen ein. Trara…


Just Race

Auf der Seite von justrace.net gibt es eine Plattform wo sich Leute, zum Rennen fahren, treffen können.

Es gibt es auch ein Justrace-Forum in deutsch.

Hier ein Video-Clip über das Projekt

Es werden verschiedene Server mit verschiedenen Strecken/Fahrzeuge angeboten.

Diese Server sind Passwortgeschützt und um an diese Passwörter zu kommen müsst ihr euch auf dieser Seite anmelden, euch für einen bestimmten Server entscheiden, zum Rennen anmelden, dann bekommt ihr das Passwort.

Das ganze ist natürlich kostenlos und man braucht auch keine App.

Es gibt auch ein Tool was man sich runterladen kann. Damit können die Rennen im Anschluss analysiert werden.

 


Simracing-System

Dann gibt es noch das Simracing-System auf simracingsystem.com.

Dort müsst ihr euch mit einen Vornamen und Nachnamen (wichtig !) anmelden, einloggen und eine App für Assetto Corsa runterladen.

Diese App wird dann in’s Root-Verzeichnis von Assetto Corsa abgelegt

(…\Steam\steamapps\common\Assetto Corsa).

Die App im Spiel aktivieren.

Dann auf das SRS-Symbol klicken und den Serverraum betreten.

Zur Anmeldung auf dem ausgesuchten Server habt ihr nur eine bestimmte Zeit.

Auf den Server wird eine bestimmte Punktzahl für die Zieleinläufe vergeben und für jeden Unfall Punkte wieder abgezogen.

Solltet ihr zuviel Unfälle im Rennen produzieren werdet ihr für 1 Woche gesperrt.

Da ich selber das System noch nicht getestet habe, kann ich leider nichts weiter dazu schreiben.


Online-Chat

Solltet ihr online chatten und wisst nicht was die Abkürzungen bedeuten,

hier ein paar Erklärungen.

  • afaik = as far as i know (soviel ich weiss)
  • afk = away from keyboard (bin kurz weg)
  • bg = big grin (breites Grinsen)
  • brb =be right back (bin gleich zurück)
  • btw = by the way (wo wir gerade dabei sind)
  • cu = see you (wir sehen uns)
  • cya = see ya again (bis später)
  • iirc = if i read correctly ( wenn ich das richtig verstehe)
  • imho/imo = in my opinion (meiner Meinung nach)
  • irl = in real life (im richtigen Leben)
  • omg = oh my god (oh mein Gott)
  • wtf = what the fu** (was für ein Mist)
  • xd = Smilie mit zusammengekniffenen Augen (wie ein X) und geöffneten Mund (wie ein D) 😆

0
0