Assetto Corsa u. Digital Bros

Views: 267

Seit einigen Tagen schwirrt die Meldung durch das Netz,

die italienische Firma „Digital Bros Group“ habe Kunos Simulazioni für ca. 4,5 Mio. Euro zu 100% gekauft.

digitalbros.com

Bisher war die Fa. 505 Games im Bereich Konsole an Kunos Simulazioni beteiligt und  505 Games ist ein Teil von der „Digital Bros Group“.

Nun wird man beobachten müssen wie es mit Assetto Corsa als Renn-Simulation weiter geht.

Angedacht ist z.B. Assetto Corsa 2 mit Wettereinflüssen wie Regen, Schnee usw.

und Tag u. Nacht mit richtigen Scheinwerfer an den Fahrzeugen.

Lassen wir uns überraschen, an der Finanzierung kann es jetzt nicht mehr liegen.

Ich persönlich blicke positiv in die Zukunft was Assetto Corsa betrifft.

Mit einer globalen Firma wie der „Digital Bros Group“ sollte es besser und schneller mit Assetto Corsa voran gehen.

Marco Massarutto, Manager von Kunos Simulazioni, hat auf Facebook folgendes geschrieben.

0
0